LoginWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?
LoginWarenkorb
MyDigicomp Login
Passwort vergessen?

Neu!
Workshop: Digital Product Design für Executives («DPDFEX»)

  • Dauer
    0.5 Tage
  • Preis
    800.–
  • Kursunterlagen
    Ginetta-Handout, Kurs-Zertifikat
In diesem Workshop erhalten Sie von den Experten von Ginetta, einer der führenden Schweizer Digitalagenturen, wertvolle Insights für die Kreation von erfolgreichen Apps und Websites wie z.B. der SBB-App.
Zu den Daten
Details und Inhalt

Benutzerzentriertes Design sorgt nicht nur dafür, dass Apps und Websites schön aussehen, sondern macht digitale Produkte nachhaltig erfolgreich. Möchten Sie auch die Chancen der digitalen Welt nutzen? Dann sollten Sie sich diesen Workshop von und bei Ginetta nicht entgehen lassen. Sie erfahren von den Ginetta-Designern der SBB-App, wie benutzerfreundliche Produkte entsteht und lernen den Prozess von Strategie über Konzept bis zum Design kennen. 

Im Anschluss an den Workshop sind Sie zum Lunch bei Ginetta eingeladen. Dort können Sie sich in ungezwungener Atmosphäre mit den Design-Experten und den Kursteilnehmern austauschen. 

Nutzen/Lernziele
  • Sie verstehen, was digitale Produkte erfolgreich macht
  • Sie kennen Ansätze, um User- und Kundenbedürfnisse zu eruieren
  • Sie erhalten einen Einblick in den systematischen Entstehungsprozess von erfolgreichen Mobile Apps, Web Apps und Websites
  • Sie lernen verschiedene Methoden zur Durchführung von Usability-Tests kennen und verstehen die Bedeutung von benutzerzentrierten Vorgehen
Zielgruppen

Dieser Workshop richtet sich an Gründer und Geschäftsführer,  Leiter Marketing/Digital/Innovation/IT und Digitalisierungsbeauftragte.

Voraussetzungen

Interesse am Thema

Trainer
Simone ReichlinSimone Reichlin ist Researcher bei Ginetta https://ginetta.net/member.html#simone. Als Psychologin interessiert sich Simone für den Menschen, dessen Verhalten und dessen Interaktionen mit Technologie. Bei Ginetta sorgt Simone dafür, dass die Produktentwicklung stets auf den Benutzer fokussiert ist. Dazu analysiert sie das Verhalten und die Bedürfnisse der Zielgruppe und leitet daraus die Bedürfnisse ans Konzept ab.
Florian SchulzFlorian Schulz ist Designer bei Ginetta https://ginetta.net/member.html#florian. Er studierte Interaction Design und interessiert sich dafür, wie Mensch und Maschine interagieren. Aber nicht nur auf Bildschirmen. Ob Hardware Interfaces, Stimmerkennung oder Touchscreens: Florian versucht beim Design und in der Entwicklung stets, neue Möglichkeiten auszuloten. Sein Anspruch ist es, das Leben von Kreativen und Usern einfacher zu machen.
 
Ilona BaierIlona Baier ist Designerin bei Ginetta https://ginetta.net/member.html#ilona. Mit viel Leidenschaft will sie immer den «Sweet Spot» finden, an dem technische Machbarkeit, Businessziele und die Marktbedürfnisse zusammenkommen. Dazu analysiert sie Reaseach-Daten und designt klickbare Prototypen für Start-ups, KMU und Grosskonzerne.
Zusatzinfo

Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Ginetta Web/Mobile  durchgeführt. Je nach Teilnehmergruppe wird der Kurs in Englisch gehalten. 

Haben Sie Fragen?
Unser Product Manager Oliver Müller ist für Sie da.
Ich habe Fragen zu diesem Kurs
Ich möchte diesen Kurs als Firmenkurs buchenFür Firmen, die mehrere Mitarbeiter schulen oder ein massgeschneidertes Weiterbildungspaket wünschen, gelten spezielle Konditionen. Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

Datum wählen

  • Ginetta GmbH
    Rieterstrasse 6Zürich8002
    14.11.2017 09:00 - 12:00
    TrainerSimone Reichlin, Ilona Baier, Florian Schulz
    Stundenplan
    CHF 800.–
    Kein passendes Datum gefunden?Schlagen Sie selbst einen Termin vor!